Baldurs’s Gate 3: Bester Barbaren Build – So spielt ihr Karlach richtig (2024)

Karlach gehört zu den beliebtesten Gefährten in Baldur’s Gate 3. Als Barbarin kann sie ihren Gegnern ordentlich einheizen und ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Powerfrau. Wie ihr das Beste aus ihr, oder auch einem selbst erstellten Barbaren herausholen könnt, erfahrt ihr in diesem Guide.

Wer ist Karlach? Karlach gehört zum Volk der Tieflinge und kann zu Beginn des Spiels als Origin-Charakter gewählt werden, oder später als Begleiterin in die Gruppe kommen.

Nachdem sie an die Erzteufelin Zariel verkauft wurde, gelang ihr die Flucht aus der Hölle. In ihr lodert jedoch immer noch das Feuer von Avernus, da ihr eine höllische Maschine als Herz eingesetzt wurde.

Wie ihr Karlach finden und für euch gewinnen könnt, erfahrt ihr in diesem Guide.

Was kann der Barbar? Die Klasse des Barbaren eignet sich am besten, wenn ihr am liebsten ohne Rücksicht auf Verluste draufhaut und einen etwas simpleren, geradlinigen Build bevorzugt. Als klassische Nahkampf-Klasse könnt ihr ordentlich Schaden austeilen, aber auch einstecken.

Im Vergleich zu anderen Nahkampfklassen zeichnet sich der Barbar durch seine besondere Wildheit aus. Er verfällt in einen Kampfrausch, und lässt sich von seiner Wut führen.

Wie der Barbar im Vergleich zu anderen Klassen abschneidet, erfahrt ihr in unserer Klassen-Tier-List hier auf MeinMMO.

Hier seht ihr, welche Klasse sich am besten für Einsteiger eignet:

Wir haben mit den Gewinnern des DCP 2024 gesprochen und Einblicke in die Entwicklung von Baldur’s Gate 3 bekommenMittelfinger an die AAA-Industrie: Baldur’s Gate 3 war kein ZufallBaldur’s Gate 3: Charakter zurücksetzen und neue Klasse wählen3 Tipps, um eure Traglast in Baldur’s Gate 3 zu reduzieren5 Tipps, um in Baldur’s Gate 3 eure Charaktere richtig zu levelnEin nützliches Feature kann euch das Leben in Baldur’s Gate 3 viel einfacher machen5 hilfreiche Tipps für Baldur’s Gate 3Die beste Klasse für Einsteiger in Baldur’s Gate 34 coole Games erscheinen in den nächsten 2 Monaten – Habt ihr alle auf dem Schirm?Macher von Baldur’s Gate 3 zeigen intime Liebes-Szene mit einem Bären und werden direkt gebannt

Barbaren Build – Beste Unterklasse

Die Klasse des Barbaren bietet drei Unterklassen: Berserker, Wildherz und Wilde Magie. Auf Stufe 3 könnt ihr eine davon wählen.

Dabei lohnt sich vor allem die Klasse des Berserkers. Diese verstärkt den Kampfrausch, und lässt euch als Bonusaktion mit Objekten werfen oder einen zusätzlichen Angriff ausführen. Die Unterklasse ist extrem stark und setzt auf einen hohen Damage-Output.

Bonus: Spielt ihr als Karlach, passt die offensive Unterklasse des Berserkers außerdem zu ihrer Fähigkeit, Seelenmünzen zu verwenden. Damit erhält sie nämlich den Buff „Infernalischer Zorn“, der allen Angriffen zusätzlich 1W4 Feuerschaden zufügt, solange sie im Kampfrausch ist, oder ihr Leben unter 25% fällt.

Barbaren Build – Attribute

Besonders wichtig für einen Barbaren sind Stärke, Konstitution und Geschicklichkeit. Die optimale Verteilung für den Start ist:

  • Stärke: 16
  • Geschicklichkeit: 14
  • Konstitution: 16
  • Intelligenz: 8
  • Weisheit: 12
  • Charisma: 8

Der hohe Wert in Stärke erhöht den Schaden und der Konstitutionswert die Lebenspunkte, um Karlach zu einer unaufhaltsamen Nahkämpferin zu machen.

Barbaren Build – Talente

Levelt ihr in Baldur’s Gate 3, erhaltet ihr die Möglichkeit, besondere Talente zu wählen. Diese beeinflussen zum Beispiel die Werte des Charakters, fügen Zauber oder Fähigkeiten hinzu. Talente könnt ihr jeweils auf Level 4, 8 und 12 wählen.

Level 4

  • Fähigkeiten verbessern: 2 Punkte in Stärke

Level 8

  • Meisterschaft schwerer Waffen

Mit diesem Talent könnt ihr noch mehr Angriffe durchführen. Bei jedem kritischen oder tödlichen Treffer mit einer Nahkampfwaffe erhaltet ihr einen weiteren Nahkampfangriff als Bonusaktion.

Zusätzlich kann optional Angriffswürfen ein Malus von -5 hinzugefügt werden, um bei erfolgreichem Angriff den Schaden um 10 zu erhöhen.

Level 12

  • Fähigkeiten verbessern: 2 Punkte in Stärke
  • Habt ihr Stärke 20 bereits auf andere Weise erreicht, zum Beispiel durch den „Trank der immerwährenden Vitalität“, könnt ihr diese Punkte natürlich anders verteilen. Eine gute Alternative ist auch das Talent „Magiertöter“, um eine bessere Chance gegen Magiewirkende mit hoher Reichweite zu bekommen.

Alle weiteren Angriffe und Fähigkeiten werden im Laufe der Level automatisch hinzugefügt. Hier müssen keine weiteren Entscheidungen mehr getroffen werden, was den Berserker-Build sehr einfach macht.

Auf Level 5 erhaltet ihr zum Beispiel einen weiteren Bonus-Angriff. Ab hier startet Karlach dann richtig durch. Seid ihr im Kampfrausch, habt ihr schon drei Angriffe pro Zug. Mit einem „Trank der Geschwindigkeit“ können es sogar noch mehr werden.

Barbaren Build – Welche Items lohnen sich?

Erst mit den richtigen Items kann ein Build so richtig gut funktionieren. Folgende Gegenstände passen gut zu einem Barbaren:

Rüstung

Zum Schutz verwendet ihr eine Mittlere Rüstung. Hilfreich sind außerdem zum Beispiel:

  • Talisman der Absoluten
    • Effekt: bei unter 25% Leben bringt jeder Angriff 1W8 Trefferpunkte zurück
    • Fundort: Priesterin Gut im Goblinlager (Akt 1)
  • Dreschers Ring
    • Effekt: +3 Bewegungsrate
    • Fundort: Goblinlager (Akt 1)
  • Handschuhe der Geschicklichkeit
    • Effekt: erhöhen Geschicklichkeit auf 18
    • Fundort: Händler in der Creche Y’llek (Akt 2)
  • Amulett von Bhaal
    • Effekt: verursacht bluten bei getroffenen Gegnern mit vollem Leben
    • Fundort: Mordtribunal (Akt 3)

Waffen

Als Waffen eignen sich eigentlich alle Nahkampfwaffen, die möglichst viel Schaden verursachen. Darunter fallen vor allem große Zweihandwaffen. Gute Möglichkeiten für Anfang und Ende des Spiels sind zum Beispiel:

  • Immerglüh-Klinge
    • Effekt: zusätzlich 1W4 Feuerschaden
    • Fundort: Nautiloid (Prolog)
  • Schwert des Chaos
    • Effekt: gibt dem Träger bei erfolgreichem Angriff 1W6 Trefferpunkte zurück
    • Fundort: Mordtribunal (Akt 3)
  • Baldurans Riesentöter
    • Effekt: Vorteil auf Angriffswürfe gegen mindestens große Kreaturen, sowie eine Klassenaktion, die Schaden und Trefferpunkte temporär erhöht
    • Fundort: Wyrms Gefängnis (Akt 3)

Achtet zusätzlich darauf, immer ein paar Wurf-Waffen dabei zu haben. Müsst ihr Gegner doch mal aus der Ferne ausschalten, können diese sich als äußerst nützlich erweisen.

Mehr zu Baldur’s Gate 3

Baldur’s Gate 3: Mit diesem Trick bekommt ihr alle Begleiter – und seid trotzdem richtig bösevon CortynBaldur’s Gate 3 kündigt an, worauf alle seit Release warten – Aber ihr müsst euch noch geduldenvon Linda KnabeBaldur’s Gate 3: Spieler raten, den letzten Akt „falsch“ zu spielen – Macht das ganze Spiel besservon Benedict Grothaus

In diesem Guide haben wir einen reinen Barbaren-Build beleuchtet. Wenn ihr wollt, könnt ihr diesen aber natürlich auch in Kombination mit anderen Klassen verwenden. Gerade die letzten Stufen sind beim Barbaren nicht ganz so wichtig. Hier könntet ihr stattdessen beispielsweise auf Multiclassing mit Paladin oder Kämpfer setzen.

Eine „bärenstarke“ Kombi bietet zum Beispiel auch ein Druide des Mondzirkels, angereichert mit einigen Leveln des Barbaren. Diesen, und weitere der besten Multiclass-Builds, findet ihr hier auf MeinMMO: Die besten Multiclass-Builds und was sie so gut macht

Verwandte Spiele

Baldur’s Gate 3

Plattform: PC Release: August 2023 Genre: RPGModell: Buy-to-play

Baldur's Gate 3 ist der neuste Teil der legendären Rollenspiel-Reihe von Bioware. Er spielt etwa 100 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers und führt euch zu...

8.9 Ø User-wertung
Baldurs’s Gate 3: Bester Barbaren Build – So spielt ihr Karlach richtig (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Roderick King

Last Updated:

Views: 6357

Rating: 4 / 5 (51 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Roderick King

Birthday: 1997-10-09

Address: 3782 Madge Knoll, East Dudley, MA 63913

Phone: +2521695290067

Job: Customer Sales Coordinator

Hobby: Gunsmithing, Embroidery, Parkour, Kitesurfing, Rock climbing, Sand art, Beekeeping

Introduction: My name is Roderick King, I am a cute, splendid, excited, perfect, gentle, funny, vivacious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.